Behandlungsspektrum

Psychische Probleme und Verhaltensauffälligkeiten von Kindern und Jugendlichen sind dann Anlass zur Sorge, wenn sie das Kind / den Jugendlichen in seiner Entwicklung beeinträchtigen.

 

Das können sein:

  • Starkes Schreien, Schlaf- und Fütterprobleme
  • Entwicklungsstörungen im Bereich der Sprache und der schulischen Fertigkeiten (Lern- und Konzentrationsprobleme)
  • Aufmerksamkeitsprobleme
  • Emotionale Störungen wie Ängste, Phobien, Depression, Kontakt- und Beziehungsstörungen, Trennungs- und Ablösungsprobleme
  • Funktionelle Störungen wie Einnässen und Einkoten, Essstörungen und Schlafstörungen
  • Zwangsstörungen
  • Selbstverletzendes Verhalten                                                                                          

Die diagnostische Abklärung umfasst mehrere Gespräche mit dem Kind / Jugendlichen und ggf. deren Eltern. Die Interventionen werden dem jeweiligen Entwicklungsstand des Kindes und den besonderen Lebensumständen angepasst, dabei werden sowohl die Fähigkeiten als auch die Ressourcen des Kindes / des Jugendlichen, aber auch der Eltern beachtet.

Meine Leistungen

  • Verfahrensweisen nach dem Richtlinienverfahren
  • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie
  • analytische Psychotherapie
  • Kassenzulassung
  • Privatpatienten
  • Psychotherapie für Kinder und Jugendliche
  • eingetragen in der Landespsychotherapeutenkammer Heidelberg
  • Mitglied im Verein Analytischer Kinder und Jugendlichen Psychotherapie
  • Psychoanalyse
  • Systemisch- familientherapeutische Psychotherapie
  • Psychotherapeutische Einzelgespräche für Kinder und Jugendliche